Login

Ihre Unterkunft eintragen? Hier registrieren

Passwort vergessen?


So finden Sie das perfekte Ferienhaus für Ihren Sommerurlaub

In diesem Jahr wollen Sie mal kein All-inclusive Hotel buchen, sondern stattdessen einen ruhigen Urlaub in einem Ferienhaus Ihrer Wahl? Das ist eine sehr gute Idee, denn Ferienhäuser bieten ausreichend Privatsphäre und stehen in punkto Komfort klassischen Hotels in nichts mehr nach. Moderne Ausstattungen und eine perfekte Lage begeistern. So bieten Ferienhäuser einen optimalen Ausgangspunkt, um die Region zu erkunden. Aber wo soll es hingehen? Mit unseren Tipps und Tricks finden Sie in Kürze das perfekte Ferienhaus, das alle Ihre Wünsche bedingungslos erfüllt.

Tipp 1: Reiseziel mit Bedacht auswählen

Machen Sie sich zunächst einmal klar, wohin die Reise führen soll. Möchten Sie in den Bergen wandern oder lieber am Strand relaxen? Verreisen Sie alleine, mit der Familie oder mit Freunden? Klären Sie im Vorfeld ab, ob es ein Aktivurlaub oder ein Erholungsurlaub werden soll. Auch eine Mischung aus beidem ist möglich. Nehmen Sie alle Wünsche der Reisenden mit in die Reiseplanung auf, sodass jeder auf seine Kosten kommt. Finden Sie einen Kompromiss, mit dem alle leben können. Wählen Sie beispielsweise ein Ferienhaus am Meer aus, das aber dennoch in der Nähe einer größeren Stadt liegt. So haben Sie viele Freizeitmöglichkeiten, die Sie nutzen können.

Tipp 2: gewünschte Ausstattung des Ferienhauses vorab definieren

Haben Sie sich für ein Reiseland entschieden, steht Ihnen die Auswahl eines konkreten Ferienhauses bevor. Entscheiden Sie, welche Ausstattung das Haus haben soll. Bevorzugen Sie ein kleines schnuckeliges Häuschen oder wünschen Sie eine große Villa? Ebenfalls sollten Sie die Größe der Außenanlagen beachten. Einige Ferienhäuser begeistern mit einem großzügigen Garten – oftmals mit toller Möblierung, einer Sommerküche und einem Swimmingpool. Reisen Sie mit Kindern, ist ein Spielplatz im Garten optimal. Und auch bei der Innenausstattung eines Ferienhauses haben sich einige Vermieter auf Familien mit Kindern spezialisiert. Die Häuser bieten dann nicht nur spezielle Babybetten, sondern auch Babywannen, Hochstühle, Treppenschutzgitter und vieles mehr.

Tipp 3: das beste Preis-/Leistungsverhältnis finden

Nutzen Sie eine Suchmaschine, um eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Ferienwohnung zu finden. Wählen Sie einen seriösen Anbieter aus: beispielsweise TUI oder Neckermann Reisen. Lassen Sie sich die Suchergebnisse filtern. Tragen Sie ein, mit wie vielen Personen Sie reisen und legen Sie einen Reisezeitraum fest. Sind Sie flexibel, können Sie sich den günstigsten Reisezeitraum auswählen. Soll das Ferienhaus eine Sonderausstattung, zum Beispiel einen Pool, haben, legen Sie auch dies in der Suchmaske fest. Anschließend schauen Sie sich die auf Ihre Anforderungen angepassten Ferienhäuser in aller Ruhe an. Lesen Sie auf alle Fälle Bewertungen anderer Urlauber, die ihre Meinung in Foren schildern. Nehmen Sie zudem mehrere Buchungsportale zur Hilfe, denn die Preise variieren oft stark. Haben Sie dann das günstigste Angebot gefunden, sollten Sie schnell buchen. Die besten Ferienhäuser sind schnell ausgebucht – vor allem in der Hauptsaison.



10. November 2015 18:25