Login

Ihre Unterkunft eintragen? Hier registrieren

Passwort vergessen?


Ferienhaus mieten in Cape Coral Florida – Luxus pur für die ganze Familie

Anders als in engen Hotelzimmern, hat in Ferienhäusern die ganze Familie Platz und Raum für einen entspannten Urlaub bei ungezwungenem Zusammensein. Besonders in Florida, wo die Hotelkultur sehr ausgeprägt ist, nutzen wenige Urlauber die Möglichkeit auf ein eigenes Ferienhaus – obwohl der Comfort hier wesentlich höher ist! Ein Ferienhaus in Cape Coral zu mieten, lohnt sich aufgrund des tollen Preis Leistung Verhältnis gegenüber einem Motel oder Hotelzimmer denn auch der Preis ist erschwinglich.

Cape Coral ist ein wahres Urlaubsparadies

In einer Stadt wie Cape Coral gibt es für alle Familienmitglieder diverse Möglichkeiten für Unternehmungen und Aktivitäten. So liegt die Stadt im Sunshine State nicht nur direkt am Golf von Mexiko, sondern bietet durch die unzählige Kanäle in der Stadt selber ein tolles Ambiente mit vielen Häusern am Wasser. Außerdem bietet die Umgebung Outlet Shoppingcenter, tolle Restaurants und Golfplätze. Die Städte Fort Myers, Miami und Orlando mit verschiedenen Themenparks wie World Disney World, Universal Studios und Sea World sind nur wenige Autostunden entfernt.

Auch das Klima in Florida lädt zum Entspannen in einem gemieteten Ferienhaus in Cape Coral ein. Es ist neben den 4 heißen Sommermonaten mild und selbst in den Wintermonaten von Dezember bis Februar angenehm warm – im Schnitt mit 26 °C. Daher lohnt sich besonders der Urlaub in der Nebensaison, da zu dieser Zeit auch die Mietpreise sinken.

Ausstattung von gemieteten Ferienhäusern in Cape Coral: Luxus pur

Der Anbieter CoralVilla verwaltet einzigartige Ferienhäuser und Villen in Cape Coral. Sie alle befinden sich auf einem großen Grundstück mit gepflegtem Garten und direktem Zugang zum Meer.
Alle Objekte verfügen außerdem über einen Pool, einige über einen Spa-Bereich und jede Villa wartet mit einer BBQ Grill-Ecke im Außenbereich auf.

Zudem begeistert das Innere der Villen und Ferienhäuser in Cape Coral. Sie alle sind topmodern eingerichtet, verfügen über große Flat-TVs, hochwertige Einbauküchen mit allen gängigen Geräten, Lautsprechersysteme im ganzen Haus, begehbaren Kleiderschränken und stilsicher gestalteten Zimmern. Auch Sandspielzeuge für Kinder und Sportgeräte wie Tennisschläger sind vorhanden. Da fast ausschließlich europäische Gäste die Domizile mieten, liegen in Ferienhäusern in Cape Coral passende Adapter für elektronische Geräte bereit.

Bootsanmietung ermöglicht die Nutzung entlegener Strände

Viele der Ferienhäuser und Villen in Cape Coral mieten verfügen über eine eigene Bootsanlegestelle. Es ist daher ratsam, sich zum Urlaubsdomizil ein Motorboot dazu zu mieten. In Florida benötigt man keinen Bootsführerschein, um damit zu fahren. Es reicht ein gültiger PKW-Führerschein und ein Mindestalter von 21 Jahren. Ohne Vorerfahrung bekommen Interessenten eine einmalige Einweisung in deutscher Sprache. Danach können wunderschöne Traumstrände wie die von Sanibel und Captiva Island besichtigt werden, die als Paradies für Muschelsucher bekannt sind. Außerdem werden Sie immer von Delphinen begleitet.

Außerdem ist es eine Freude, Cape Coral selbst mit dem Boot zu entdecken. Die Stadt wird von Wasserstraßen durchzogen, die insgesamt eine Länge von 400 Kilometern ausmachen. Das Boot ist also auch ein geeignetes Transportmittel, um sich die Schönheiten der Stadt, das naheliegende Naturschutzgebiet Matlacha Pass Aquatic Preserve oder den imposanten Yachtclub anzusehen.



11. Dezember 2018 20:28